Zutaten fürPortionen

3 ELWeichweizengrieß
90 mlMilch
1 Ei
1 PriseSalz
1 PriseZucker
120 gPaniermehl
200 gErdbeeren
1 SchussÖl zum Ausbacken

Zubereitung:

Milch in einem Topf erhitzen, eine Prise Salz und einen EL Zucker hinzugeben. Dann den Grieß in den Topf geben und unter ständigem Rühren quellen lassen. Wenn der Grieß gequollen ist, Topf von der Herdplatte nehmen und abkühlen lassen. In der Zwischenzeit Erdbeeren gleichmäßig klein schneiden. Mango schälen und in kleine Würfel schneiden. Bedes in separaten Schüsseln leicht mit Zucker marinieren. Ein Ei zum abgekühltem Gries geben und verrühren. Paniermehl in einer Schüssel vorbereiten und Öl in einer Pfanne erhitzen. Nocken aus dem Grieß formen, im Paniermehl wenden und im heißen Fett ausbacken.

Anrichten:

Obst auf einem Teller verteilen und die Grießnockerl darauf platzieren.

Optionales Gadget: Nockenformer

Sie wollen eine Herausforderung? Versuchen Sie, wie die Kandidaten von "Koch die Box!", dieses Dessert mit der Paella als Hauptgericht in 90 Minuten zuzubereiten! Im Koch-Tutorial erklärt Martin Baudrexel, wie es geht.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 2000 kabel eins Rezepten