Zutaten fürPortionen

180 gfrisches Eigelb
90 gZucker
750 mlSahne
250 mlMilch
2 SchotenVanille
10 feuerfeste Schälchen
Vorbereitungszeit: 90 Minuten
Kochzeit: 10 Minuten
Insgesamt: 100 Minuten

Einfach, aber lecker: Crème brûlée: Rezept und Anleitung

Schritt 1: Crème brûlée vorbereiten

Die Sahne und die Milch in einem Messbecher genau abmessen. Nun das Eigelb mit dem Zucker, dem Zitronenabrieb und dem Mark der Vanilleschoten mit der Sahne und der Milch vermengen. Alles eine halbe Stunde ziehen lassen.

Schritt 2: Masse backen

Jetzt die gesamte Masse in die feuerfesten Förmchen abfüllen. Den Backofen auf 95°C stellen und die Crème brûlée für 90 Minuten in den Backofen schieben.

Schritt 3: Crème brûlée abkühlen lassen

Wenn die Crème brûlée nach der Garzeit gestockt und fest ist, wird sie zum Abkühlen in den Kühlschrank gestellt. Kurz vor dem Servieren noch den braunen Zucker über die Crème brûlée verteilen und flambieren, bis eine schöne Karamellkruste entsteht.