Zutaten fürPortionen

1 Eiswaffel
150 gRindergehacktes
1 PriseZitronenthymian
1 Limette
3 Scheiben Cheddar
1 Eisbergsalat
1 LöffelHonig
1 PriseSalz
1 PrisePfeffer
1 PriseZucker
1 PriseSalz
1 rote Zwiebel
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 30 Minuten
Insgesamt: 40 Minuten

Verschieden Vatertags-Gerichte

Burger im Hörnchen

Schritt 1: Zwiebeln würfeln und anbraten

Zwiebel schälen, fein würfeln und in einer Pfanne anbraten. Etwas Zucker darauf geben, karamellisieren lassen und mit ein wenig Honig ablöschen, damit der Karamell sich löst.

Schritt 2: Gehacktes mit Zwiebeln mischen und würzen

Kalt werden lassen und anschließend unter das Gehacktes mengen welches noch mit Salz, Pfeffer und feinen Zesten der Limettenschale gewürzt wird.

Schritt 3: Burgerinhalt zusammenstellen und zubereiten

Mit Hilfe eines Eisportionierers aus dem Hack 3 Kugeln formen und diese in der Pfanne braten. Eisbergsalat fein schneiden. Thymian fein schneiden und mit der Mayonnaise verrühren. Tomatenscheibe auf die Fleischkugeln legen, etwas Mayo darauf und mit dem Käse toppen. Bei 150°C in den Umluftofen geben und den Käse schmelzen lassen.

Schritt 4: Burger fertigstellen

Eisbergsalat in das Hörnchen geben, Mayonnaise darauf geben, die Fleischkugel darauf setzen - Eisburger fäddich!

Guten Appetit!

Hier geht's zum Rezeptclip: