Zutaten fürPortionen

1 kgErdbeeren
6 Orangen
6 Zitronen
100 gZucker
1 Päckchen Lebensmittelfarbe in Pulverform
1 Päckchen Knisterbrause
Vorbereitungszeit: 30 Minuten
Kochzeit: 740 Minuten
Insgesamt: 770 Minuten

Zubereitung

1.    Die Erdbeeren waschen und den Strunk abmachen. Danach werden sie zu einem feinen Mousse püriert. Für den besseren Geschmack noch Vanille, Zucker und eine Prise Zitrone dazugeben. Die Masse danach noch durch ein ganz feines Sieb geben, damit keine Kerne mehr drinn sind. Damit ein Viertel der Eisform befüllen, da am Ende auch noch die grüne Schokoglasur einen Teil des Eises verdeckt. Das Ganze für mindestens 4 Stunden in den Gefrierschrank.
2.    Für die zweite Schicht werden die Orangen geschält und in kleine Würfel geschnitten. Wieder je nach Geschmack Zucker dazugeben und pürieren. Das weiße der Schale kann wieder durch ein Sieb vom Saft getrennt werden. Ein Viertel der Eisform befüllen und schon einmal den Stil hineinstecken, ansonsten hat das Eis nicht genügend halt. Erneut kommt das Eis in den Gefrierschrank.
3.    Die Letzte Schicht ist die Zitronenschicht. Die Arbeitsschritte zur Orangenschicht sind die Gleichen. Nur diesmal mehr Zucker und je nach Geschmack ein bisschen Wasser dazugeben. Die restliche Eisform damit befüllen und ab in den Gefrierschrank.
4.    Der letzte Schritt ist dann die Schokohaube mit der Knisterbrause. Die weiße Schokolade über dem Wasserbad schmelzen und das grüne Pulver hinzugeben. Wichtig: Es darf nur Lebensmittelfarbe in Pulverform sein, ansonsten flockt die Schokolade aus. Das Eis am Stiel mit einem Viertel in die Schokoglasur tunken und die Knisterbrause darüber streuen. (Die gibt es im Internet oder in manchen Supermärkten zu kaufen.)

Guten Appetit!

Suche in mehr als 2000 kabel eins Rezepten