Zutaten fürPortionen

8 Nürnberger Rostbratwürste
1 Pkt. Sauerkraut
250 g Quark
50 g Sauerrahm oder Crème fraiche
2 Ei(er)
1 Pkt. Käse (z.B. Pizzakäse, Emmentaler, Edamer), gerieben
1 Pizzagewürz und Pfeffer
1 Pkt. Blätterteig
Vorbereitungszeit: 25 Minuten
Kochzeit: 20 Minuten
Insgesamt: 45 Minuten

ZUBEREITUNG

Bratwürste grillen oder braten und in kleine, mundgerechte Stücke schneiden. Sauerrahm oder Crème fraiche mit Quark verrühren. Eier, Käse und Sauerkraut dazugeben und alles miteinander verrühren. Mit Pizzagewürz, Salz und Pfeffer abschmecken. 

Blätterteig auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech ausbreiten. Die Quark-Sauerteigmasse darauf verteilen. Bratwurststücke darauf verteilen und festdrücken. Den Backofen bei ca. 220 Grad 15-20 Minuten garen. 

Guten Appetit! 

Suche in mehr als 2000 kabel eins Rezepten