- Bildquelle: kabel eins © kabel eins

Zutaten fürPortionen

24 StückBaby-Calamari (sauber und in kleine Ringe geschnitten)
24 StückGambas (roh, geschält und in kleinen Stücken)
1 große Zwiebel (klein gewürfelt)
1 rote Paprika (klein gewürfelt)
2 reife Tomaten (gerieben)
100 mlOlivenöl
3 Knoblauchzehen (für die Gewürzmischung)
½ Bundglatte Petersilie (im Mörser zerrieben)
200 mltrockener Weißwein
400 gPaella-Reis
1000 mlWasser
1 PriseSalz
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit: 20 Minuten
Insgesamt: 35 Minuten

Zubereitung

Olivenöl in der Paella-Pfanne erhitzen, Paprika und Zwiebeln im Öl glasig dünsten und die kleingeschnittenen Baby-Calamari und Gambas dazugeben. Die geriebene Tomate dazugeben und danach mit der Weißwein-Gewürzmischung ablöschen.

Das Wasser dazugeben und wenn es anfängt zu kochen, den Paella-Reis und die Kalamartinte dazugeben. Alle Zutaten in der Paella-Pfanne gleichmäßig verteilen und dann auf niedriger Flamme etwa 20 Minuten fertig garen, sodass der Reis gar, aber noch bissfest ist.

Mit etwas Aioli und Zitronenspalten servieren.

Guten Appetit!