Abenteuer Auto

Umbauaktion im Schnelldurchlauf

Land Rover Defender und Freelander

"Abenteuer Auto" holt sie wieder ans Licht: Die beliebtesten, spannendsten und spektakulärsten Umbauaktionen seit Sendestart! Die neue Serie jeweils ab Montag, jeden Tag eine neue Folge!

Landrover Defender
Landrover Defender bei der Wasserdurchfahrt © Landrover

1. Woche

Der eine ein echtes Offroad-Ungetüm, der andere ein Sportler, der sich aber auf Asphalt lieber fühlt. Wir bauen einen Defender und einen Freelander zu echten Geschossen um.

2. Woche

Heutzutage gar nicht mehr vorstellbar: ein neues Auto ohne Klimaanlage! Deshalb ist auch ganz klar: in den Freelander muss so ein Ding eingebaut werden.

3. Woche

Was wäre ein Auto ohne einen ordentlichen Motor? Genau, irgendwie langweilig. Deswegen wird der Motor des Defender erstmal getunt.

4. Woche

Da kann ein Auto von außen noch so gut aussehen - wenn der Innenraum nicht hochwertig oder schlecht verarbeitet ist, macht es keinen Spaß. Das müssen wir bei den beiden Land Rovern natürlich berücksichtigen.

5. Woche

Ist er nicht schön, der neue Lack vom Freelander? Wir freuen uns schon, das Ding auf der Straße auszuführen!

6. Woche

Bequeme hochwertige Sitze, eine Standheizung für die kalten Tage... Da schlägt das Herz der "Abenteuer Auto"-Redaktion höher. Und natürlich auch das der Zuschauer!

7. Woche

Gab es bisher nicht und ist immer noch der absolute Hammer: ein verchromtes Auto! Unser Defender wird ein Hingucker sondergleichen.

8. Woche

Wer im Dreck spielt, muss sich hinterher sauber machen. Das gilt nicht nur für das Fahrzeug, sondern insbesondere auch für den Fahrer. Dachten wir uns und haben mal eben ein Waschbecken in den Defender eingebaut.

9. Woche

Wir finden: Der verchromte Defender ist ein echtes Unikat und uns sehr gut gelungen - ganz leicht war es aber auch nicht. Nur der Freelander kann leider keinen Zuschauer mehr glücklich machen.

Das wird Sie auch interessieren

Kommentare

Video-Tipps

Facebook