Die strengsten Eltern der Welt
So 31.07.2016, 07:00

Die strengsten Eltern der Welt

Bei Familie Miguras in Sibirien sollen Sascha (l.) und Janine (r.) lernen, wa...

Janine (17) hat die 8. Klasse ohne Abschluss verlassen und gammelt seitdem zu Hause herum. Ihr Tagesablauf besteht aus Schlafen, Chillen, Chatten und Party machen. Die übergewichtige Stadtgöre denkt dabei nur an sich und lässt andere für sie arbeiten. Sascha (17) hat schon sämtliche Angebote für schwererziehbare Jungs durchlaufen. Seit zwei Monaten schwänzt er die Schule, hängt nur noch mit seinen Freunden herum und kifft. Mutter Melanie kommt gegen ihren Sohn nicht mehr an. Jetzt geht es für die verwöhnten Teenager nach Sibieren. Im Dörfchen Narys, inmitten der sibirischen Einöde, lebt Familie Miguras so traditionell und genügsam wie vor 50 Jahren. Es gibt kein fließendes Wasser, keine Dusche und die Notdurft wird in einem Plumpsklo verrichtet. Hier sollen Janine und Sascha lernen, dass Partys und Saufen nicht die einzigen Lebensinhalte sind ...

Schon gesehen?