Rosins Restaurants

Stoffserviette falten zu Weihnachten

Stimmungsvolle Dekoration zu Weihnachten: Wie falte ich Stoffservierten für die Festtagstafel? Wir haben einfache Anleitungen für Sie.

Stoffserviette falten zu Weihnachten: Wie funktioniert´s?

Zum Fest der Liebe gehören nicht nur Geschenke und leckeres Essen. Erst ein geschmackvoll gedeckter Tisch bringt die meisten so richtig in Stimmung für die schönen Stunden mit der ganzen Familie. Wer seinen Esstisch extra stilvoll gestalten möchte, arrangiert Besteck für mehrere Gänge, unterschiedliche Trinkgläser und natürlich auch Servietten – für den besonderen Anlass auch Stoffservietten. Wenn ihr wissen wollt, wie Stoffservietten falten mit wenigen Handgriffen gelingt, dann schaut euch unser Video an. Hier zeigt euch Kathi von der Linden, die bei Rosins Restaurant für die Inneneinrichtung zuständig ist und sich mit stilvollen Arrangements auskennt, was zu tun ist.

So wird’s festlich: Dekoration mit Stoffservietten für Weihnachten

Wer seine Tischdekoration festlich und edel gestalten möchte, kommt an Stoffservietten nicht vorbei. Wie ihr im Video gesehen habt, gelingt schon mit einigen einfachen Kniffen eine tolle Faltung, die bei den Gästen Eindruck macht. Die stilvollen Tücher können mit ein paar Accessoires auch noch anders in Szene gesetzt werden:

Serviettenringe: Die Serviette ganz einfach in der Mitte falten und dann aufrollen. Die Serviette durch den Ring ziehen – fertig. Den letzten Schliff verpasst ihr eurer Deko mit einem frischen Tannenzweig. Der duftet nicht nur wunderbar, sondern macht auch einen echten Hingucker aus der Serviette, wenn ihr ihn zusätzlich durch den Ring schiebt. Wem die aufgerollte Stoffserviette zu klassisch ist, der kann das Tuch einfach auf dem Tisch ausbreiten und in der Mitte mit zwei Fingern greifen. Die Stoffserviette anheben, durch den Ring ziehen und verzieren.

Geschenkband: Ein Geschenkband hat wirklich jeder zuhause. Ein Band im Muster eurer Wahl und in der gewünschten Länge abschneiden. Die Stoffserviette auf dem Tisch ausbreiten und dann mit zwei Fingern locker in der Mitte zusammenraffen. Das Geschenkband herumwickeln und eine schöne Schleife binden. Am eindrucksvollsten gelingt diese Dekoration mit einem breiten Geschenkband. Aber auch aus einem dünnen Band, das zum Abschluss gekräuselt wird, könnt ihr eine tolle Weihnachtsdekoration zaubern.

Tischkarten: Für eine Festtafel, an der mehrere Gäste speisen, machen dekorative Tischkarten auf der Stoffserviette besonders viel her. Dazu faltet Ihr den Stoff einfach zweimal zusammen und legt ihn zwischen das Besteck. Dann platziert Ihr das Kärtchen gemeinsam mit einem kleinen Stechpalmenzweig oder ein paar Holzsternen auf der Serviette. So findet jeder schnell den richtigen Platz und der Tisch ist ansprechend geschmückt.

Eine Tischdekoration mit Stoffservietten ist schnell arrangiert und macht richtig viel her. Dabei muss es nicht immer klassisch zugehen. Lasst eurer Kreativität einfach freien Lauf und passt die edlen Servietten an eure individuelle Weihnachtsdeko an.

Tipp: kabel eins Doku

Gekauft, gekocht, gewonnen

Facebook