Quincy
Fr 11.11.2016, 06:35

Wettlauf mit der Zeit

Regelmäßig und sobald ihn der leiseste Verdacht beschleicht, ermittelt Gerich...

Quincy führt eine Autopsie an einem Bauarbeiter durch, der bei seiner Arbeit in den Tod gestürzt ist. Dabei stößt er auf ein paar Anomalien. Es zeigt sich, dass der Arbeiter vollgepumpt war mit Pestiziden - die sich an seinen Tomaten befanden, die er mittags gegessen hat - und deshalb gestürzt ist. Bei weiteren Nachforschungen zeigt sich, dass sich neben der Stadt Rosewood ein Leck in einer Deponie befindet und so Chemikalien den Boden verseuchen ...

Schon gesehen?

Achtung Kontrolle!

Kein Pardon bei Naziparolen!

Den Beamten von der BuPo Dresden platz der Kragen: Ein älterer Mann wird wegen des Rufens von Naziparolen mitgenommen. Dieser zeigt sich zunächst jedoch wenig einsichtig. Es stellt sich heraus: Er hat noch mehr auf dem Kerbholz!

Zum Video