Mit der Rolle des Miguel Alvarez in der Dramaserie Oz feierte Kirk Acevedo in den USA seinen großen Durchbruch, mit Fringe und Band of Brothers wurde er auch dem deutschen TV-Publikum bekannt. Davor war er unter anderem in Terence Malicks Kultfilm Der schmale Grad zu sehen.

In Prime Suspect ist er als ehemaliger Football-Spieler Luisito Calderon zu sehen, der zunächst mit seinem Kollegen Augie Blando in der Drogenbekämpfung und nun in der Mordkommission als Detective tätig ist. Er ist glücklich verheiratet und hat eine Tochter, sowie zwei Stiefkinder. Leider sind Exfreunde seiner Frau in der kriminellen Szene und so muss er ihnen seinen Kindern und seiner Frau zuliebe immer wieder aus der Patche helfen.