Der „Zeltinger Hof“ befindet sich mitten in Zeltingen-Rachtig in der Nähe der Mosel. Zeltingen-Rachtig ist ca. 40 km entfernt von Trier und von Weinbergen umgeben. Die Gegend ist als Erholungsgebiet bekannt und für Wanderer, Radfahrer und Weinliebhaber ein schönes Ausflugsziel.

Suppen liegen im „Zeltinger Hof“ bei 6,50 bis 9,50 Euro. Andere Vorspeisevarianten beginnen bei 8 Euro. Die Hauptspeisenkarte deckt von der veganen Gemüsepfanne für 19,50 Euro bis hin zum Rehragout mit Waldpilzen für 24 Euro ein breites Angebot ab. Auch bei den Desserts fällt die Entscheidung schwer: 12 an der Zahl stehen auf der Karte, die preislich bei 7,50 bis 13,50 Euro liegen. Zur Homepage

Markus Reis liegt die Gastronomie im Blut, denn er ist im „Zeltinger Hof“ aufgewachsen. Bereits als Kind war ihm klar, dass es für ihn nur einen Beruf geben kann: Koch. Neben seiner Kochausbildung machte Markus noch eine Ausbildung zum Hotelbetriebswirt und zum Sommelier, denn Wein ist seine zweite Leidenschaft. In seiner beruflichen Laufbahn hat Markus unter anderem in München sowie in Heidelberg und Oberbergen gearbeitet. Seit 1993 arbeitet Markus im „Zeltinger Hof“, 2004 übernahm er das Hotel als Geschäftsführer.

Zeltinger Hof
Gasthaus des Rieslings
Kurfürstenstr. 76
54492 Zeltingen-Rachtig
E-Mail: info@zeltinger-hof.de
Internet: www.zeltinger-hof.de