Allgemein:

 

Freunde des gutbürgerlichen Geschmacks, aufgepasst! Die "Ulmenklause" ist das Wohnzimmer Wesselburens. Dort bieten Tanja und Anika ihren Gästen etwas für jeden Geschmack an. Sei es die Dithmarscher Kohlroulade oder Sauerfleisch nach Omas Hausrezept - seit Juli 2015 bleiben bei Tanja und Anika kulinarisch keine Wünsche offen.

Lage:

Die "Ulmenklause" liegt in Wesselburen an der Westküste von Schleswig-Holstein. Wer durch die Dithmarscher Nordermarsch an der Westküste Schleswig-Holsteins fährt, sieht schon von weitem Wesselburen. Der Ort ist die kleinste Stadt Dithmarschens mit rund 3.100 Einwohnern.

 

Preise:

Die Preisgestaltung ist durchweg fair: Suppen gibt es ab 4,50€. Salate schlagen ab 5,50€ zu Buche und können mit unterschiedlichen Dressings serviert werden. Bei den Hauptspeisen beginnen die Gerichte bei 11,90€. Der "Hit" des Ladens ist die "Dithmarscher Kohlroulade" mit Specksauce und Marschkartoffeln für 12,90€. Den süßen Abschluss bildet wahlweise das Friesentörtchen ab 3,50€ oder Vanilleeis mit Pflaumenmus für 5,90€. Zur Homepage: www.ulmenklause.de

Gastgeber:

Tanja und Anika sind ein eingespieltes Team und verwöhnen ihre Gäste seit dem 15. Juli 2015 in der vollständig neu gestalteten "Ulmenklause". Neben der neuen Einrichtung hat auch eine neue Speisekarte Einzug gehalten und so bieten sie nun traditionelle Dithmarscher Küche, modern-deutsche Küche und Naschereien am Nachmittag. Die beiden Frauen verstehen ihr Handwerk und Leben ihre Leidenschaft in der "Ulmenklause".  

Kontakt:

Ulmenklause Restaurant & Café
Am Markt 4
25764 Wesselburen
Kontakt: 04833 5455505
E-Mail:  info@ulmenklause.de