Allgemein:

Im "Tio Pepe" gibt es typisch spanische Tapas und verschiedene Fleisch- und Fischgerichte. Neben den Weinen sticht der hausgemachte Sangria besonders ins Auge. Das kleine aber feine Restaurant ist thematisch passend eingerichtet und bietet eine Außen-Terrasse mitten in der Bonner Innenstadt.

 

Lage:

Das Lokal befindet sich direkt in der Bonner Innenstadt. Vom "Tio Pepe" sind es keine 200 Meter bis zum Markt und dem alten Rathaus Bonn. Das Rheinufer ist nur etwa 400 Meter entfernt.

 

Preise:

Verschiedene kalte und warme Tapas gibt es zwischen 3,20 Euro für "Pan con Tomate" und 14,90 Euro für "Plato de Queso". Zum Hauptgang hat man die Wahl aus Tortillas ab einem Preis von 10,90 Euro und diversen Fisch- und Grillgerichten ab 14,90 Euro. Als Dessert gibt es unter anderem "Crema Catalana" für 4,50 Euro. Zur Homepage.

 

Gastgeber:

Farid Mardani ist ein Iraner, der nicht nur die spanische Küche, sondern auch eine spanische Frau liebt. Zusammen betreiben sie das Restaurant nun schon erfolgreich seit sieben Jahren. Der gelernte KFZ-Mechaniker hatte sich vorher schon schnell mit einem Obst- und Gemüsehandel selbstständig gemacht und belieferte auch das Lokal, das heute ihm und seiner Frau gehört – das "Tio Pepe".

Kontakt:

Brüdergasse 15
53111 Bonn
E-Mail: info@tio-pepe-bonn.de
Internet: www.tio-pepe-bonn.de