Bad Bertrich ist ein Kurort in der Eifel. Das Restaurant „Schnitzelhaus Welfenstube“ befindet sich am Ortseingang der kleinen Gemeinde mit direktem Blick auf die Üssbachpromenade. Das Lokal liegt nahe des Naturparks Römerkessel und dem Kurpark.

Die Preise für die Vorspeisen liegen bei 4,80 Euro für die „Hausgemachte Tomatensuppe“ und 12,80 Euro für einen Salat mit gebratenem Ziegenkäse oder geräuchertem Lachs. Bei den Hauptspeisen gibt es eine große Auswahl an Schnitzeln, ausgefallene Varianten mit Birnen oder Curry-Rahm-Sauce kosten je 14,80 Euro. Das „Eifeler Weiderind“ gibt es als Steak oder Filet ab 25,50 Euro auf der Karte. Die Desserts kosten zwischen 6 und 10 Euro. Zur Homepage

Christoph Kälker ist gelernter Koch und kommt ursprünglich aus der Nähe von Osnabrück. Mit 19 Jahren ging Christoph in die Schweiz und arbeitete im Berner Oberland in Sternehotels. Hier lernte er auch seine Frau kennen. Zusammen eröffneten sie im Juli 2000 das Hotel mit zugehörigem Restaurant.

Schnitzelhaus Welfenstube
Kurfürstenstr. 74
56864 Bad Bertrich
E-Mail: Haus-Hohenzollern@t-online.de
Internet: www.haus-hohenzollern.de