Mein Lokal, Dein Lokal
Di 11.07.2017, 17:55

Ristorante Don Camillo e Peppone auf Sylt

Tag Nummer Zwei bei "Mein Lokal, Dein Lokal" auf Sylt/Amrum steht im Zeichen der italienischen Küche. Im "Ristorante Don Camillo e Peppone" will Inhaber Piotr Ryszard Ciborowski (52) seine Kollegen in Hörnum mit seiner Gastlichkeit und der feinen italienischen Küche überzeugen. Wird es dem gebürtigen Polen gelingen?

Allgemein

Das „Don Camillo e Peppone“ bietet seit Frühjahr 2015 typisch italienische Speisen an. Bis zu 70 Gäste  können in dem liebevoll dekorierten Lokal auf einem der 50 Stühle Platz nehmen. Überall stehen Weinflaschen, frisches Obst und Kerzen, die für Gemütlichkeit sorgen. Die Farbe Rosa zieht sich durch das Ristorante wie ein roter Faden.  Hier ist man zu jeder Zeit gut aufgehoben, egal ob zum ausgiebigen Mittagessen oder zum romantischen Dinner am Abend. Die Speisekarte sowie die Getränke- und Weinkarte lassen dabei keine Wünsche offen. 

 

Lage

Das „Don Camillo e Peppone“ befindet sich auf der größten nordfriesischen Insel Sylt in der beschaulichen Gemeinde Hörnum. Knapp 1.000 Menschen leben hier. Die Strände an der Ost- und Westseite des Ortes locken Jahr für Jahr viele Touristen in den Ort. Neben dem Hafen ist die Rundwanderung um die Hörnum-Odde, die Südspitze der Insel, eine Attraktion. Bei guter Sicht, hat man hier einen tollen Ausblick auf die sudöstlich gelegenen Nachbarinseln Föhr und Amrum. 

Preise

Die Preise im „Don Camillo e Peppone“ bewegen sich im mittleren Preissegment. Pasta-Gerichte, wie die „Spaghetti al promodoro“ gibt es für 12,50 €. Für die „Spaghetti Brokkoli mit Rinderstreifen“ zahlt der Gast 18,50 €. Fleischliebhaber sind mit dem „Filetto Don Camillo – Rinderfilet mit Champignons“ für 35,- € gut beraten. Das „Zanderfilet“ gibt es für 22,50 €. Aber auch die Pizza sollte man gegessen haben, ob die „Pizza Magherita“ für 9,50 € oder die „Pizza Italia mit Garnelen“ für 17,90 €. Wer dann noch Platz hat, sollte sich das Tiramisu für 8,50 € nicht entgehen lassen. 

Gastgeber

Mit dem eigenen italienischen Restaurant hat sich der gebürtige Pole Piotr Ryszard Ciborowski einen großen Traum erfüllt. Nach dem Chemie-Studium wollte Piotr eigentlich nach Schweden, machte aber vorher einen Abstecher nach Sylt. Die Insel lässt ihn bis heute nicht mehr los. Nichts war dem quirligen Piotr zu teuer, um auf der Insel zu bleiben. Mit mehreren Jobs in der Gastronomie hielt er sich über Wasser, bis er sein erstes Restaurant „Lafayette“ in List eröffnete. Vor zwei Jahren war es so weit und das „Don Camillo e Peppone“ öffnete seine Pforten. Piotr ist sich sicher: Die Insel wird ihn so schnell nicht mehr los. 

Kontakt

Ristorante Don Camillo e Peppone
Rantumer Straße 2
25997 Hörnum Sylt
Tel.: 04651 8898181

Mehr Episoden im Episodenguide

Schon gesehen?

Facebook