Allgemein:

Das Restaurant "Gezeiten" ist ein typisch nordisches Fischrestaurant. Durch seine Nähe zum Hafen erwartet die Besucher immer frischer Fisch. Aber auch Fleischliebhaber kommen im "Gezeiten" auf ihre Kosten. Zum guten Essen reicht der Gastgeber die unterschiedlichsten Weine und gern auch mal einen lockeren Spruch. Denn nicht nur das Essen, sondern auch der Besitzer machen das "Gezeiten" bei Einheimischen und Touristen so beliebt.

Lage:

Das "Gezeiten" liegt im Schaufenster Fischereihafen in Bremerhaven. Dieser Teil der Stadt gehört zu den Touristenattraktionen. Der alte Fischereihafen befindet sich direkt am Meer und bietet die unterschiedlichsten Attraktionen.

Preise:

Trotz der Nähe zum Meer gibt es im "Gezeiten" nicht nur Fisch, sondern auch Fleisch. Preislich bewegt sich das "Gezeiten" im mittleren Segment. So kostet das Putensteak mit Mango Curry 16,50 € und das Kabeljausteak 18,50 €. Die Vorspeisen liegen zwischen 6 und 11 €, die Desserts alle bei etwa 6 €.

Gastgeber:

Willy ist ein Gastgeber durch und durch. Er liebt es, sich mit seinen Gästen zu unterhalten. Willy ist ein lebensfroher und offener Mensch - von klein auf ist er den Umgang mit Menschen gewöhnt, denn Willy wuchs in einer Schaustellerfamilie auf. Sollte Willy mal nicht in einem seiner Läden sein, verbringt er viel Zeit mit seinem Sohn und seiner Frau. Familie ist für ihn näcmlich das Wichtigste.

Kontakt:

Restaurant Gezeiten
An der Packhalle IV, 27572 Bremerhaven