Mein Lokal, Dein Lokal
Fr 08.09.2017, 17:55

"Ninja Lounge" im Düsseldorfer Zooviertel

Einen Ausflug nach Fernost verspricht unser Finaltag im Düsseldorfer Zooviertel. Mit scharfen Klingen kredenzt das Team um Gastgeber Liu Jianzhing (27) Sushi sowie weitere warme und kalte japanische Speisen in seinem Lokal "Ninja Lounge". Ob sich die Reise lohnt?

Allgemein

Die Ninja Lounge ist der neue Hot-Spot für stylische asiatische Küche im Düsseldorfer Zooviertel. 
Die „Ninja Lounge“ offeriert seinen Gästen warme und kalte Speisen sowie tagesfrische Sushi-Spezialitäten. Die Ninja Lounge ist ein eigenständiges Projekt der Betreiber der Noori-Lounge, die mit einem All-You-Can-Eat Konzept und moderner Tablet Bestellung punkten möchte.   
In moderner Atmosphäre können die Gäste Drinks und asiatische Köstlichkeiten genießen.

Lage

Die Ninja Lounge befindet sich auf einer belebten Einkaufsstraße im Düsseldorfer Zooviertel.

Preise

Die Preise der Ninja Lounge sind moderat gestaltet. Die Sushi Spezialitäten gibt es ab 2,20 für das  Sake Nigiri mit Lachs. Für eine aufwendige Inside-Out Rolle mit Lachs-Avocado und Frischkäse müssen die Kunde 8,90 auf den Tisch legen. Neben den Sushi-Spezialitäten gibt es natürlich auch reguläre Hauptspeisen.  Das „Beef of Tokyo“ mit mariniertem Rindfleisch und Zwiebeln gibt es für
14,90.

Gastgeber

Liu „Chen“ Jianzhing, (27) ist ein geschäftstüchtiger junger Mann, der seit vielen Jahren Berührungspunkte mit der Gastronomie hat. Seine Familie bereits erfolgreich in der Gastronomie gearbeitet. Vor der Ninja Lounge war er in der „Noori Lounge“ tätig war. Dort hat er verschiedene Aufgaben übernommen und war unter anderem auch als Servicekraft tätig. Nun möchte er mit seinem Geschäftspartner die Ninja Lounge in Düsseldorf etablieren.

Kontakt

Ninja Lounge
Rethelstraße 148
40237 Düsseldorf
Telefon: 0211 64166526

Mehr Episoden im Episodenguide

Schon gesehen?

Die lustigsten Outtakes