Allgemein:

Die Marschländer Elblounge ist ein ganz besonderes Restaurant, denn es handelt sich um ein Lifestyle Store Restaurant. Das heißt hier kann nicht nur gegessen werden, sondern auch einkauft. Die Küche bietet moderne deutsch-mediterrane Speisen an. Insgesamt bietet das Restaurant Platz für 80 Gäste. Wer einen Platz am Fenster ergattert hat, kann den barrierefreien Ausblick auf die Elbe genießen. Im Sommer ist die Terrasse ein zusätzliches Highlight.

 

Lage: 

Die Marschländer Elblounge liegt im Südosten von Hamburg, direkt in der Region Marschlande. Diese Region gehört zu den Naherholungsgebieten von Hamburg.

 

Preise:

Die Preise für die Vorspeisen liegen zwischen 4,50 € und 12,80 €. Den Flammkuchen „Nick“ bekommt der Gast bereits ab 10,80 €. Je nach Hauptspeise bezahlt der Gast zwischen 11,90 € und 24,50 €. Die Desserts fangen bei 8,70 € an. Zur Homepage.

 

Gastgeber:

Arne Meyer ist in der Marschländer Elblounge nicht nur der Inhaber, sondern steht auch selbst in der Küche. Nach seiner schulischen Ausbildung hat er eine Lehre als Koch absolviert. Danach zog es ihn in diverse Restaurants, in denen er auch Veranstaltungen plante. 1994 übernahm er das Restaurant seines Vaters. Doch ein Restaurant war ihm nicht genug und deshalb eröffnete Arne Meyer 2018 die Marschländer Elblounge.

Kontakt:

Marschländer Elblounge
Spadenländer Elbdeich 40
21037 Hamburg
E-Mail: info@marschlaender-elblounge.de
Internet: https://marschlaender-elblounge.de/