Das Lokal befindet sich in Rohrbach an der Ilm. Von München, Ingolstadt oder Regensburg aus gesehen, ist es über die A9 und A93 sehr gut zu erreichen. Die nächste Bahnhaltestelle ist fußläufig nur 200 m entfernt.

Die ausgefallenere Speisekarte bemerkt man spätestens beim Dessert: „Walnusseis mit frischen Blaubeeren, Algen-Öl und Algenperlen“ gibt es für 7,80 Euro. Unter den Hauptspeisen gibt es auch einige Klassiker wie das Schweineschnitzel oder den „Schwabentopf“ für 15,80 Euro. Vorspeisen gibt es ab 4,00 Euro. Zur Homepage

Seit 2008 ist Christian Kroiß Inhaber und Küchenchef im „Landgasthof Zeidlmaier“. Damals war der gelernte Koch gerade erst 25 Jahre alt. Vorher hatten ihn seine Wege bereits nach Berlin und sogar zu den Seychellen geführt.

Landgasthof Zeidlmaier
Bahnhofstraße 55
85296 Rohrbach
E-Mail: info@zeidlmaier.de
Internet: www.zeidlmaier.de