Allgemein:

"Henks Kuechen.bar" verbindet unterschiedliche Konzepte: Kochschule, Bar und Restaurant. Hier sollen die Gäste nicht nur ihr Essen genießen, sondern können auch lernen es selbst zuzubereiten. Auf der Speisekarte steht immer ein Menü. Um die Frische der Produkte zu gewährleisten, werden die Speisen jeden Tag frisch geliefert. Doch nicht nur das Essen spielt hier eine Rolle, auch auf Weine und Gin wird besonderen Wert gelegt. So kann der Gast sich auch hier von den Profis beraten lassen.

Lage:

"Henks Kuechen.bar" liegt südlich des Stadtkerns von Braunschweig. Zwar gehört der Heinrich-Büssing-Ring noch zur Innenstadt, liegt aber eher am Rand des Innenstadtgebietes. In direkter Nähe befindet sich der Bahnhof von Braunschweig.

Preise:

Die Preise in "Henks Kuechen.bar" sind zumindest für die Speisen festgelegt. So zahlt der Gast für ein Drei-Gänge-Menü ca. 45 €. Zur Homepage: www.henkmulder.de

Gastgeber:

Henk Mulder ist gebürtiger Holländer und gelernter Küchenchef. Mit dem Restaurant hat sich Henk einen Traum erfüllt: Kochen mit seinen Gästen. Im ganzen Laden ist sein Herzblut zu erkennen. So hat er nicht nur die Küche eingerichtet, sondern die gesamte Innendekoration war seine Idee. Seine Frau Janette unterstützt ihn so oft sie kann und ist auch für die Weine in "Henks Kuechen.bar" zuständig.

Kontakt:

Henks Kuechen.bar

Heinrich-Büssing-Ring 13

38102 Braunschweig