Allgemein:

Gabriel Strusch (43) leitet seit drei Jahren sein Lokal, die "GaStru Cuisine im Lindenhof". Der gebürtige Berliner bietet hier im modernen Ambiente vorwiegend traditionelle, deutsche Gerichte an. Besonders seine Schnitzel begeistern die vielen Stammgäste. Denn mit 27 Jahren Erfahrung als Koch weiß Gabriel ganz genau, was er tut. Der Vater von zwei Söhnen darf neue Köche ausbilden und braucht somit keine Sorgen haben, dass er den Ansprüchen der anderen Gastronomen nicht gerecht wird. Eine Besonderheit des "GaStru" ist der historische Brunnen, der mitten im Gastraum zu bestaunen ist. Durch Plexiglas können die Gäste runterschauen und auch das hauseigene Skelett entdecken.

Lage:

Gabriels Lokal liegt im Bonner Stadtteil Kessenich. Hier fühlt sich der gelernte Koch zu Hause und hat auch schon vor dem "Gastru" viele Jahre lang ein Lokal in der Gegend geführt. Kessenich ist ein alter, bereits in vorrömischer Zeit vorhandener Siedlungsplatz, und somit eine der ältesten Siedlungen in Bonn. Auf diese Historie des Stadtteils weist auch der historische Brunnen im "GaStru" hin. In der unmittelbaren Nähe des Lokals befindet sich die ehemalige Firmenzentrale von Haribo.

Preise:

Im "GaStru Cuisine im Lindenhof" findet jeder Gast das passende Gericht. Neben der traditionellen deutschen Küche gibt es auch das ein oder andere Schmankerl aus anderen Ländern der Welt. Wer möchte, kann also seinen Abend mit einer französischen Zwiebelsuppe mit Käsecroutons für 4,90 Euro beginnen. Doch wirklich bekannt ist Gabriel für seine Schnitzel. Wer sich dafür entscheidet, bekommt ein saftiges Schnitzel "Wiener Art" für 12,90 Euro. Wer danach noch Platz für ein Dessert hat, bekommt für 5,80 Euro einen Apfelpfannkuchen mit Zimt und Zucker. Zur Homepage

Gastgeber:

Gabriel Strusch ist mit Leib und Seele Koch. Für seine Ausbildung verließ er seine Heimat im Spreewald und zog nach Bonn. Hier bekocht er seit 27 Jahren leidenschaftlich gerne seine Gäste. Diese Karriere wurde dem Familienvater in die Wiege gelegt, er ist bereits die vierte Generation einer Gastronomie-Familie. Seine Söhne helfen in der Küche aus, seine Lebensgefährtin Jenny arbeitet im Service. Somit ist für Gabriel ein Traum in Erfüllung gegangen und er kann die wichtigsten Dinge in seinem Leben verbinden: Das "GaStru Cuisine im Lindenhof" und die Familie.

Kontakt:

GaStru Cuisine im Lindenhof

Burbacher Str. 222
53129 Bonn
0228 232232