Ganze Folge

Gelebte Bierkultur in der Fischerstube

Das Highlight ist neben dem selbst gebrauten Ueli-Bier auch der Blick ins Sudhaus. So bekommen die Gäste einen Eindruck von der Bierbraukunst. Die Küche dreht sich ebenfalls rund ums Bier.
kabeleins.de

Allgemein

Die „Fischerstube“ ist mehr als nur ein gewöhnliches Restaurant: ein besonderes Highlight ist in dem traditionsreichen Brauereirestaurant das kühle, selbst gebraute Ueli Bier - frisch vom Fass! Die  Entscheidung zu einer eigenen Hausbrauerei entstand aus der Not heraus. Immer mehr kleinere Brauereien wurden von großen Brauereien verdrängt, es war eine Zeit des Brauereisterbens, die Vielfalt verschwand und das Bier wurde zu einem Massenprodukt. Im  November 1974 floss das erste eigene Ueli (eine Figur aus der Tradition der drei Kleinbasler Ehrengesellschaften) Bier aus dem Zapfhahn der „Fischerstube“. Die „Fischerstube“ bietet seinen Gästen nicht nur Bier an, auch für den Hunger ist gesorgt. Eine große Auswahl aus der gutbürgerlichen Küche, wird mit exotischen Gewürzen abgeschmeckt und dem Gast immer frisch zubereitet serviert.

Lage

Das Lokal liegt direkt im Herzen der Kleinbasler Altstadt, ist nur wenige Meter vom Rheinufer entfernt und lässt sich von der Fußgängerzone der Innenstadt mit einem kurzweiligen Spaziergang leicht erreichen. An einer Gabelung zweier ruhiger Straßen gelegen, bietet sich exponiert auf der Ecke dieser Gabelung ein Blick direkt auf das Restaurant. Im Sommer lädt eine kleine Terrasse vor dem Haus zum Verweilen ein. 

Preise

Die „Fischerstube“ bewegt sich preislich im sehr moderaten Mittelfeld. Vorspeisen wie Bier-Tapas gibt es bereits ab ca. 2,10 SFr. (1,97 €). Regionale Hauptspeisen gibt es ab 24 SFr. (22,47 €). Die „regionale Brauer Haxe mit Sauerkraut und Serviettenknödeln“ liegt bei 32 SFr. (29,97 €). Es werden ebenso Nachspeisen im preislichen Mittelfeld angeboten. „Apfelstrudel mit Vanille Glace“ gibt es für 9 SFr. (8,43 €). (siehe www.restaurant-fischerstube.ch) 

Gastgeber

Die fröhliche und taffe Geschäftsführerin Silvia (55) kommt gebürtig aus Riehen. Die Liebe zum guten und leckeren Essen hat sie in die Gastronomie geführt. Angefangen als Kellnerin in diversen Lokalen, hat sich die gelernte Bürokauffrau inzwischen fest in der „Fischerstube“ etabliert. Ihre liebevolle Art hilft ihr dabei die Menschen glücklich zu machen und zu unterhalten. Silvia freut sich, wenn sie jedem Gast ein Lächeln ins Gesicht zaubern kann. Dieses Ziel verfolgt sie spürbar Tag für Tag. 

Kontakt

Restaurant Fischerstube
Rheingasse 45
CH-4058 Basel
Tel.: 0041 61 692 92 00
Web: www.restaurant-fischerstube.ch
E-Mail: info@restaurant-fischerstube.ch