Allgemein:

Das „fabelhaft“ wurde im April 2018 eröffnet. Die Gäste erwartet eine europäisch ausgelegte Küche mit mediterranem Einschlag. Egal ob Fisch, Fleisch, Burger oder Pasta, hier wird jeder Speisende fündig. In den Sommermonaten bietet das „fabelhaft“ Frühaufstehern eine breite Frühstücksauswahl. Das Restaurant hat im Innen- und Außenbereich jeweils Platz für rund 50 Gäste.
Lage:  
Das Restaurant „fabelhaft“ liegt im beliebten Urlaubsort Warnemünde, eine Hafenstadt an der Ostsee, die bekannt für seine lange Strandpromenade ist. Das Lokal ist nur wenige Straßenreihen vom Meer entfernt.
Preise:
Die Preise für die Vorspeisen beginnen bei 4,20 Euro für Knoblauchbrot mit Aioli. Je nach Hauptspeise bezahlt der Gast zwischen 10 Euro und 31 Euro. So kostet ein Pastagericht um die 14 Euro, das Filet vom schwarzen Heilbutt 17,90 Euro. Die Preise für die Nachtische beginnen bei 5,95 Euro. Für 1,10 Euro bekommt der Gast eine Kugel Eis. Zur Homepage.
Gastgeber:
Paul Wiesner hat bereits mit 14 Jahren seine ersten Erfahrungen in der Gastronomie gesammelt. Nach seiner schulischen Laufbahn fing er eine Lehre als Hotelfachmann an. Doch schnell merkte er, dass er sich in der Küche besser aufgehoben fühlt. So wechselte der heute 34-Jährige zur Kochausbildung. Nach seiner Lehre arbeitete er in unterschiedlichen Restaurants und Hotels, unter anderem auf Sylt und in Bremerhaven.
Kontakt:
fabelhaft
Mühlenstr. 26
18119 Rostock
E-Mail: info@restaurantfabelhaft.de