Allgemein:

Im „Due Amici“ in Wiesbadens Altstadt wird italienische Küche sowie Crossover serviert. Die Bandbreite reicht von simplen Tagliatelle bis gehobener Küche mit Hummer oder Languste. Das moderne, edel eingerichtete Lokal bietet innen und außen insgesamt 120 Sitzplätze und spiegelt das italienische Flair in der Einrichtung wider.

Lage:
Das Lokal liegt mitten in der Altstadt in Wiesbadens kulinarischer Hauptstraße: der Goldgasse. Da es in der Fußgängerzone liegt, kann man hier besonders schön draußen sitzen.
Preise:
Vorspeisen liegen preislich zwischen 5,90 Euro bis 15,90 Euro. Als Hauptspeisen kann man zwischen Pasta (ab 12 Euro), Burgern (ab 13,90 Euro) oder Fischgerichten wählen. Den Teriyaki-Lachs mit Shiitake-Pilzen bekommt man z.B. für 24,90 Euro serviert. Als Dessert kann man für 6,90 Euro frisches Tiramisu oder für 7,90 Euro Crème brûlée ordern. Zur Homepage.
Gastgeber:
Atilla Yaren ist ein erfahrener Geschäftsmann, der mit dem „Due Amici“ sein zweites Restaurant in Wiesbaden eröffnet hat. Der Familienvater bewegt sich in der Gastronomie seit er 16 Jahre alt war. Schon immer hatte er den Wunsch gehabt, sich mit einem eigenen Lokal zu verwirklichen. Jetzt hat er zwei Läden und genießt dort den herzlichen, offenen Umgang mit seinen Gästen.

Kontakt:
Due Amici
Goldgasse 15
65183 Wiesbaden
E-Mail: apym@gmx.de
Internet: www.dueamici.kitchen