Allgemein:

Hinter „DINER – Italian Food & Grill“ steckt ein stylisch-urbanes Konzept mit breit gefächerter Karte, auf der mit Sicherheit jeder fündig wird. Wie beim Namen zu erwarten, gibt es natürlich Burger, aber auch italienische Klassiker, wie Pizza und Pasta, Fisch und Steaks vom Grill, Schnitzel mit Pommes, frische Salate, Desserts und Eis. Alle Speisen werden täglich frisch zubereitet. Pasta und Burger-Buns entstammen der hauseigenen Produktion.

Lage:

Das Lokal liegt in bester Lage zwischen dem Saarbrückener Hauptbahnhof und der Shoppingmeile. Ein Zwischenstopp ob zum Lunch, nach dem Einkaufen oder abends vorm Ausgehen bietet sich einfach immer an.

Preise:

Kleine Gerichte oder Burger ohne Beilage gibt es ab 5,00 Euro. Pasta, Pizza oder Burger im Menü (mit Pommes und Salat) kosten zwischen 8,00 und 13,30 Euro. Große Salate gibt es ab 10,50 Euro. Fleischliebhaber sind mit Schnitzel oder Steak zwischen 16,50 und 21,90 Euro dabei. Für einen süßen Abschluss bietet das Lokal unter anderem Tiramisu für 8,50 Euro an.

Zur Homepage.

Gastgeber:

Mohamed Abd El Rahman, kurz Ashraf, ist der lebende Beweis, dass es den amerikanischen Traum wirklich gibt. Er kam als junger Ägypter ursprünglich nur für ein Auslandsemester nach Deutschland. Es hat ihm hier aber so gut gefallen, dass er unbedingt hier leben wollte. Neben dem Studium fing er als Tellerwäscher an, arbeitete sich hoch, sparte Geld und ist heute nicht nur der Besitzer des „DINER“, sondern auch erfolgreicher Geschäftsmann.

Kontakt:

Reichsstr. 4
66111 Saarbrücken
E-Mail: info@diner-sb.de
Internet: www.diner-sb.de