Allgemein

Nicht Tex-Mex, nicht Mexikanisch sondern schlichtweg „Convida“.
Das moderne Restaurant bietet seinen Kunden eine innovative Geschmackssensation.
Ein bunter ureigener Mix aus Kalifornischer und Mexikanischer Küche mit viel Geschmack und Herzblut in jedem Gericht das man schmeckt. Frisch, gesund und handgemacht. Besonderes Highlight: Die tagesfrischen Tortillas entspringen der hauseigenen Manufaktur. 
Für die jeweiligen Gerichte können die Kunden jeweils eigene Geschmacksvarianten wählen.

Lage

Im sogenannten Food-Court der noblen Shadow-Arkaden gelegen, besticht das Convida durch  frisches Design und offene Küche. Die Kunden können der Zubereitung ihrer Produkte beiwohnen und etwaige Sonderwüsche zu den verschieden Geschmacksvariationen äußern.

Preise

Lifestyle aus Kalifornien gepaart mit mexikanischer Würze.
Die Quesadilla gibt es ab 6-Euro . Die berühmten Burritos kommen je nach Variante ab 7,40 auf den Teller. Dazu gibt es eine große Vielfalt weiterer Produkte wie die Bowlitos (buntes Tellergerichte mit Füllungen nach Wahl) und Salate. Zur Homepage

Gastgeber

Von Bastienne Föllers zarter Erscheinung sollte man sich nicht täuschen lassen, denn dahinter steckt eine kluge und charmante Geschäftsfrau. Die 32-Jährige wurde in Moskau geboren, studierte BWL in den USA und baute nach ihrer Rückkehr nach Deutschland in Düsseldorf ihren ersten eigenen Laden auf. In das „Convida“ hat sie viel Entwicklungsarbeit und Herzblut gesteckt, mit mexikanischen Köchen den Geschmack des „Convida-Styles“ entwickelt. Mittlerweile hat sie noch einen zweiten Laden in Köln eröffnet.

Kontakt

Convida
Schadowstr. 11
40212 Düsseldorf
Telefon: 0211 24857360
www.convida.de