Allgemein:

Auf dem „Campingpark Haddorfer Seen“ finden Camper einen naturnahen Ort für entspannte Familienferien. Zusammen mit dem „Bistro Haddorfer Seen“ wird das Campingerlebnis abgerundet. Auf zehn Hektar Campingplatz mit 500 Stellplätzen und vier Hektar Badesee, können hier Familien einen Urlaub verbringen, in dem jeder auf seine Kosten kommt. Im Bistro gibt es gute Hausmannskost für den kleinen Geldbeutel. Auf Selbstbedienungsbasis kann sich jeder Gast sein Lieblingsessen zusammenstellen.
Lage:  
Der „Campingpark Haddorfer Seen“ liegt in Wettringen (Haddorf) im Münsterland. Ruhig an einer abgelegenen Straße, können hier auch problemlos Kinder auf dem Platz rumlaufen. Die Autobahnen Richtung Emden und Amsterdam sind nicht weit entfernt, ein Trip nach Holland ist daher ein Klacks.
Preise:
Die Preise für Camper liegen im „Campingpark Haddorfer Seen“ bei 33 Euro bis 37 Euro die Nacht für zwei Erwachsene und zwei Kinder. An Feiertagen wird es ein wenig teurer. Wanderer mit Zelt zahlen deutlich weniger die Nacht. Auch die Preise im Bistro sind familienfreundlich. Deftige warme Hauptgerichte kosten hier zwischen 5,70 Euro und 13,80 Euro für eine große Familienplatte. Vom Schnitzel bis zum Curryhuhn finden sich auf der Speisekarte selbst gekochte Speisen.
Zur Homepage
Gastgeber:
Achim Hagel wollte immer mit Menschen zusammenarbeiten. Und wo kann man das mit am besten? Auf einem Campingplatz. So kam es, dass der gelernte Radio- und Fernsehtechniker den „Campingpark Haddorfer Seen“ 2001 übernommen hat. Für Achim ist es wichtig, dass sich seine Gäste wohlfühlen und einen schönen Urlaub erleben können. Als Naturbursche war er schon auf vielen Campingplätzen in ganz Europa unterwegs.

Kontakt:
Campingpark Haddorfer Seen mit Bistro Haddorfer Seen
Haddorf 59
48493 Wettringen
E-Mail: info@campingpark-haddorf.de