Mein Lokal, Dein Lokal
Di 18.07.2017, 17:55

"Bulls & Bandits" im Heide-Park Soltau

Bulls & Bandits

An Tag zwei hat Gastgeber Lukas Metzger (27) eine besondere Überraschung parat: Sein "Bulls & Bandits" befindet sich im überregional bekannten Freizeitpark "Heide Park Resort" und verspricht neben Spaß und Unterhaltung für die ganze Familie auch ein kulinarisches Erlebnis. Kann er seine Kollegen und Konkurrenten davon überzeugen, dass es bei ihm mehr gibt, als in einem typischen Fast Food Freizeitpark Restaurant?

Allgemein 

Hier gibt es nicht nur eine ganz besondere Geschmacksexplosion, sondern auch ein ganz abenteuerliches Westernkonzept im wahrsten Sinne! Die Steaks kommen nämlich vom Josper-Grill; dieser ist ein Barbecue-Backofen, der in der Küche mit Holzkohle beheizt wird und Speisen durch aromatischen Edelholz-Rauch einen einzigartigen Geschmack verleiht. Das Konzept ist laut Internetauftritt folgender: Der erste Raubüberfall ist misslungen, jetzt versuchen es die drei schusseligen Banditen noch einmal und sind vor den Fenstern des „Bulls & Bandits“ unterwegs. Denn vom „Bulls & Bandits“ aus haben sie beim ersten Versuch einen Zugang zur Bank nebenan in die Wand gesprengt – und auf dem Rückweg den Großteil ihrer Beute verloren. Gäste, die im Western-Restaurant des Heide Park Abenteuerhotel essen, werden so Teil des interaktiven Erlebnisses.

 

Lage 

Das Restaurant „Bulls & Bandits“ befindet sich im Freizeit- und Vergnügungspark Heide Park Soltau. Der Zugang zum Steak Saloon erfolgt über das Heide Park Soltau Abenteuerhotel und ist unabhängig vom Park. Ein Ticket für den Park oder eine Übernachtung im Heide Park Resort ist nicht notwendig. Der Heide Park Soltau befindet sich nur wenige Kilometer Fahrt von Soltau entfernt und besitzt eine gute Anbindung; dass man das „Bulls & Bandits“ aber auch ohne einen Parkbesuch betreten kann, muss man wissen. Zum Thema Freizeitpark braucht man ja nicht viel sagen. Das Heide Park Resort ist Norddeutschlands größter Freizeitpark und bietet mit über 50 Attraktionen und Shows außergewöhnliche Abenteuer für jeden Geschmack. Ob Familie mit Kindern oder Action-Fan: Je nach Alter und Interesse wählt jeder Gast sein individuelles Erlebnis. Soltau in Niedersachsen indes ist mit einer Größe von rund 20 tausend Einwohnern eher überschaubar. Die Stadt liegt zentral in der Lüneburger Heide und hat insbesondere durch touristische Attraktionen wie den Heide-Park und die Soltau-Therme überregionale Bekanntheit erlangt.

Preise 

Die Speisekarte vermittelt schon beim ersten Angucken den richtigen Eindruck, nämlich die Ausrichtung auf Steaks, denn sie imitiert: eine Kuhhaut natürlich! Preislich liegt das „Bull & Bandits“ allerdings im höheren moderaten Mittelfeld. Vorspeisen kosten zwischen 3,- € und 12,- €, Burger gibt es zwischen 12,- € und 14,- € und die besagten Steak von Josper Grill schlagen zwischen 20,- € und 30,- € zu Buche, je nach Gewicht und Art; Beilagen jedoch sind hier nicht inklusive und kosten extra. Die Getränkeauswahl bietet eine gute, breite Palette und liegt preislich im gastronomischen Normalmaß. (Siehe unter: https://www.heide-park.de/ )

Gastgeber 

Lukas Metzger ist nicht der Gastronom im ursprünglichen Sinne. Er ist nämlich zuständigen für die operativen Dinge und hat vornehmlich eine leitende und organisatorische Funktion inne. Nach der Ausbildung zum Informatiker, machte er sein Abitur und studierte anschließend BWL mit dem Schwerpunkt Tourismus. Seit 2012 arbeitet er bereits im Heidepark und hat quasi sein Hobby zum Beruf gemacht. Denn er kann nicht nur gut mit Menschen, insbesondere Gästen umgehen, sondern hat auch ein Auge fürs Detail. Der offene und leidenschaftliche Freizeitpark und Achterbahnfan stammt aus dem Nachbarort, da lag der anvisierte Job nicht weit.

Kontakt

Bull & Bandits (Heide-Park Soltau)
Heide Park 1
29614 Soltau
Tel.: 01806 - 91 91 01
E-Mail: info@heide-park.de
Web: https://www.heide-park.de/ 

Mehr Episoden im Episodenguide

Schon gesehen?

Facebook