Allgemein:

Eigentlich handelt es sich beim Bistro II Cavallo um eine ländlich gelegene Reithalle mit angeschlossener Gastronomie in der ersten Etage. Milan Wiener (39) ist gelernter Koch und  lädt zum gemütlichen Verweilen in das geschmackvoll eingerichtete Lokal mit direktem Blick auf die Reithalle ein, was nicht nur für Pferdefreunde eine besondere Freude ist. Ungezwungen können ca. 40 Gäste hier in einem kleinen, freundlich eingerichteten Raum, oder auf der großen Dachterrasse die Atmosphäre der Reitanlage bei gutem Essen genießen.
Es gibt keine richtige Speisekarte sondern nur eine Tageskarte und einen täglich wechselnden Mittagstisch. Die Tageskarte verändert sich in der Regel alle zwei Wochen.
Milan legt großen Wert auf Qualität der angebotenen Speisen und verwendet ausschließlich  frische und hauptsächlich regionale Produkte. Daneben ist das Interieur geschmackvoll eingerichtet und der Ausblick auf die Reiterhalle nicht nur für Pferdefreunde eine besondere Freude.

Lage:

Das Bistro „II Cavallo“ befindet sich in einer ländlich gelegene Reithalle. Diese liegt versteckt in einem Industriegebiet im Stadtteil Eilendorf am östlichen Rand von Aachen.
Eilendorf ist ein Stadtteil und Verwaltungsbezirk der Stadt Aachen, Städteregion Aachen, hat ca. 15.000 Einwohner und grenzt mit seinen Ortsteilen Eilendorf und Nirm an die Stadtteile Brand, Rothe Erde und Verlautenheide sowie an Stolberg-Atsch. Zur Homepage

Gastgeber:

Milan Wiener (39) kommt gebürtig aus Tschechien und ist vor 7 ½ Jahren nach Deutschland gekommen. Er ist gelernter Koch und Kellner und betreibt jetzt seit 3 1/2 Jahren das Bistro Il Cavallo. Vorher in einem Schnitzelhaus in Aachen aktiv.
Mit dem Lokal hat sich Milan selbstverwirklicht und lebt seinen Traum.

Kontakt:

Adresse: Kellershaustraße 40, 52078 Aachen
Telefon: 024144527744
E-Mail: info@ilcavallo-aachen.de
Internet: www.ilcavallo-aachen.de