Ganze Folge

Prädikat: hochwertig und frisch!

Fietsches "Alter Kuhstall" scheint ein Favorit in der Bremen-Woche zu sein. Nicht nur Mike Süsser, sondern auch die Konkurrenten sind von der Optik, den Speisen und vor allem den frischen Zutaten, namentlich einem halben Rind, begeistert!
kabeleins.de

Allgemein:

Der Alte Kuhstall in Grasberg gehört zu den traditionellen Läden um Bremen. Bereits seit 26 Jahren führt Inhaber Friedhelm Israel (56) den Laden. Das Lokal besteht aus einem alten Kuhstall und hat daher seinen Namen. Angeboten wird deutsch-internationale Küche. Obwohl das Lokal hauptsächlich a la Carte anbietet, gibt es immer Mittwoch und Sonntag ein Buffet. Dadurch möchte Inhaber Friedhelm, der seit seiner Kindheit Fietsche genannt wird, noch mehr Gäste ansprechen. In der Küche steht Friedhelms Sohn Marc, der später das Lokal von seinem Vater übernehmen soll.

Lage:

Der Alte Kuhstall liegt in Grasberg, ca. 33 Minuten von der Bremer Innenstadt entfernt. Die Gemeinde Grasberg besteht aus 17 Ortsteilen und hat ca. 7.700 Einwohner. Die Gemeinde Grasberg befindet sich im Landesteil Osterholz.

Preise:

Fietsche sieht in seinem Restaurant eine normale bürgerliche Gaststätte. Dem entsprechend liegen seine Preise im mittleren Bereich. Die teuerste Vorspeise ist eine Vorspeisenplatte für 12,90 €. Seine normalen Vorspeisen kosten um die 5 €. Seine günstigste Hauptspeise ist der „Knipp-Bürger“ für 9,90 €. Fleischige Hauptspeisen, wie z. B. Die Lammhaxe oder ein Steak hingegen kosten so um die 22 €. Die Nachspeisen liegen im Bereich um 6 €. So sind Fitsches Preise für jeden erschwinglich und laden zu einem Besuch ein. Zur Homepage

Gastgeber:

Friedhelm Israel ist ein wahrer Künstler. Bevor sich Fietsche dafür entschied, ein Restaurant zu übernehmen, arbeitete er als Musiker. Doch er wusste schon immer, dass er ein Restaurant führen will. Bereits als Musiker trat Friedhelm im Alten Kuhstall auf. So war die Entscheidung, dieses Lokal zu übernehmen, nicht besonders schwer. Seit 27 Jahren führt Friedhelm nun den Alten Kuhstall. Doch bald soll Schluss sein und der Sohn und Koch Marc wird das Restaurant übernehmen. Friedhelm ist ein sehr geduldiger Chef, der seinem Sohn und Koch viel freie Hand lässt. Doch wenn es nötig ist, weiß Friedhelm sich durchaus durchzusetzen.

Kontakt:

Alter Kuhstall im Wörpedorfer Schützenhof
Adresse:     Wörpedorfer Str. 18, 28879 Grasberg
Telefon:    042081714
E-Mail:        info@schuetzenhof-woerpedorf.de
Internet:    http://www.schuetzenhofwoerpedorf.de/index.php/restaurant-alter-kuhstall/