K1 Magazin
Di 20.09.2016, 22:10

Thema u. a.: Tamme Hanken kommentiert seine spannendsten Fälle

Knochenbrecher Tamme Hanken ist schon viel rumgekommen: Australien, Mongolei, Ecuador, Frankreich - das sind nur die letzten Stationen seiner Tour um den Globus. Und bei seinen Reisen erlebt der bekannte Ostfriese kuriose, außergewöhnliche, aber auch tragische Fälle. Für uns kommentiert Tamme Hanken die aufregendsten Fälle seiner Weltreise. Und: Fertiggericht à la italiana - Tortellini in Käse-Schinken-Sahne-Sauce und Tiramisu im Test / Die wichtigsten Dinge über Milch

Schon gesehen?

Achtung Kontrolle!

Mud Masters - Schlamm, Matsch und Stromschläge

Eine Riesenrutsche mit 10 Meter Höhe, 18 Kilometer Hindernislauf durch Matsch und Schlamm sowie ein Stromparkours namens "Sizzler": Heute tritt ein 12-köpfiges Team um Coach Milosz Derwis bei den "Mud Masters" an - und stößt an seine Grenzen!

Zum Video