K1 Magazin
Mo 25.07.2011, 00:20

Thema u.a.: Kalte Heizung, Schimmel oder Baulärm - Die Top Ten der Mietminderungsgründe

Kim Heinzelmann präsentiert das 'K1 Magazin'. © kabel eins

In vielen Mietwohnungen ist die Liste der Mängel lang, doch der Eigentümer hat oft kein Einsehen. Mit Mietkürzungen haben Mieter ein äußerst effektives Druckmittel in der Hand: Schon bei einem defekten Briefkasten darf man ein Prozent der Miete einbehalten. Fällt im Winter die Heizung aus oder sind alle Räume verschimmelt, muss in Härtefällen gar nicht mehr gezahlt werden. Das "K1 Magazin" stellt die Top Ten der häufigsten Mietkürzungsgründe vor ... Und: Durchboxen in ein neues Leben - das deutsche Bootcamp für kriminelle Jugendliche / Wochenende, Kaffeeduft am Morgen ... und jetzt frische Brötchen - Aufbackbrötchen im Teuer contra Billig-Test

Schon gesehen?

Achtung Kontrolle!

Kein Pardon bei Naziparolen!

Den Beamten von der BuPo Dresden platz der Kragen: Ein älterer Mann wird wegen des Rufens von Naziparolen mitgenommen. Dieser zeigt sich zunächst jedoch wenig einsichtig. Es stellt sich heraus: Er hat noch mehr auf dem Kerbholz!

Zum Video