Homicide Hunter
Fr 04.09.2015, 23:10

Tod in einer heilen Welt

Als der 15-jährige Chuck nach Hause kommt, liegt seine Mutter tot auf dem Bod...

Der 15-jährige Chuck Limbrick findet seine Mutter Betty erschossen zu Hause auf. Lieutenant Joe Kenda und sein Team übernehmen die Ermittlungen. Nachdem er Selbstmord ausgeschlossen hat, sieht für den Ermittler zunächst alles danach aus, als seien Räuber in das Haus eingebrochen und von dem Opfer überrascht worden. Die Polizei macht sich auf die Suche nach Bettys gestohlenen Auto, in der Hoffnung, dass es bei der Lösung des Falls hilft.

Schon gesehen?

Achtung Kontrolle!

Kein Pardon bei Naziparolen!

Den Beamten von der BuPo Dresden platz der Kragen: Ein älterer Mann wird wegen des Rufens von Naziparolen mitgenommen. Dieser zeigt sich zunächst jedoch wenig einsichtig. Es stellt sich heraus: Er hat noch mehr auf dem Kerbholz!

Zum Video