Gekauft, gekocht, gewonnen

Eventkoch und Bio-Fan

Olaf Baumeister

Olaf Baumeister Porträt
© Olaf Baumeister

Olaf Baumeister macht seine Ausbildung zum Koch im Zwei-Sterne-Restaurant "Residence" in Essen-Kettwig. 1992 übernimmt er dann den elterlichen Betrieb, das Hotel-Restaurant "Seegarten" in Sudern-Langscheid.

Sein Kochstil ist ausgezeichnet von regionaler Küche und seiner lässigen Art. Für sein Restaurant lässt Olaf Baumeister auf einem nahegelegenen Bio-Bauernhof Gemüse anbauen und seit 2014 ist er außerdem Genussbotschafter des Landes Nordrhein-Westfalen.

Bekannt ist der Koch vor allem für seine zahlreichen Events und seine Kochkurse, die stets ausgebucht sind. Seine Grillpartys am Sorpesee sind Highlights der Gegend und meist ausgebucht. Aber auch als Eventkoch ist er schwer gefragt und kocht beim Deutschen Fernsehpreis, beim Internationalen Reitturnier Balve Optimumoder oder in der Vertretung des Landes Nordrhein-Westfalen in Brüssel. Er schafft Erlebniswelten und zaubert mit Begeisterung auch für viele hundert Gäste ein außergewöhnliches Catering.

Im Fernsehen ist Olaf Baumeister in Shows wie "Südwestfalen lecker" oder "Daheim und Unterwegs" beim WDR seit 2007 zu sehen.

Zur Homepage "Seegarten"

Zu seinem Facebookprofil

Schon gesehen?

Achtung Kontrolle!

Baby-Hai wird Chip injiziert!

Sea Life Aquarium Timmendorfer Strand: Zwei Baby-Haie müssen den Ozeantank der Elterntiere verlassen. Vor dem Umzug wird den Tieren aber noch ein kleiner Chip injiziert. Keine leichte Aufgabe - denn die kleinen Haie haben schon sehr scharfe Zähne ...

Zum Video