UEFA Europa League
Do 23.04.2015, 20:30

SSC Neapel - VfL Wolfsburg

Wolfsburg-neapel2 © dpa

Der VfL Wolfsburg verabschiedet sich erhobenen Hauptes von der europäischen Bühne. Trotz eines 0:2-Rückstandes im Rückspiel beim SSC Neapel geben sich die Wölfe nicht auf.

Kein Wunder, aber auch kein zweites Debakel: Der VfL Wolfsburg hat sich beim SSC Neapel anständig aus der Europa League verabschiedet und für die peinliche 1:4-Heimpleite vor einer Woche halbwegs rehabilitiert. Der Bundesliga-Zweite erkämpfte sich im Viertelfinal-Rückspiel bei den heimstarken Italienern nach einem 0:2-Rückstand noch ein achtbares 2:2 (0:0).

Der komplette Spielbericht auf ran.de

Mehr Episoden im Episodenguide

Schon gesehen?

Achtung Kontrolle!

Zugriff - Polizei nimmt wilden Bock fest!

Wochenlang fahndet die Polizei nach einem wild gewordenen Bock. Immer wieder wählen Anwohner den Notruf - doch das Tier entzieht sich jedes Mal dem Zugriff. Heute wagen die Beamten einen neuen Versuch - ob es diesmal klappt?

Zum Video