Eintracht Frankfurt setzt sich dank einer starken zweiten Spielhälfte völlig verdient mit 3:0 bei APOEL Nikosia durch und führt die Gruppe F weiterhin souverän an.

Spielverlauf und Hintergründe nachlesen auf ran.de