Eine schrecklich nette Familie
So 23.03.2014, 09:20

Begrabt mich neben Fuzzy

Al (Ed O'Neill) hat sich zum Probeliegen in einen Sarg gebettet. © Columbia P...

Al sieht sich einen alten Western im Fernsehen an. Zufrieden stellt er fest, dass sein Lieblingsschauspieler Fuzzy McGee immer noch fest im Sattel sitzt. Kurz darauf wird die Nachricht eingeblendet, dass Fuzzy unlängst verstorben ist. Das veranlasst Al, über sein eigenes bisheriges Leben nachzudenken. Dann steht sein Entschluss fest: Er verkündet, dass er neben Fuzzy und dessen Maultier begraben werden will. Ehefrau Peggy protestiert lautstark - vergeblich.

Schon gesehen?

Achtung Kontrolle!

Dafür gibt es 2293 Euro Strafe!

Hier wollte sich der Spediteur noch zusätzlichen Gewinn erschleichen. Dass es aufgrund seines fahrlässigen Handelns zu katastrophalen Unfällen kommen könnte, kam ihm nicht in den Sinn. Das hohe Bußgeld wird ihm jedoch einen Denkzettel verpassen.

Zum Video