Die besten Filme aller Zeiten

Keanu Reeves in der

Matrix

SCIENCE-FICTION / USA, 1999. REGIE: ANDY UND LARRY WACHOWSKI.

Matrix
Matrix

Filmfacts: 

In der Cyberwelt ist alles möglich – und genauso inszenieren die Regie-Brüder Andy und Larry Wachowski die Action in der "Matrix". Die Stars Keanu Reeves, Larry Fishburne und Carrie-Anne Moss liefern mit Kampfsport-Profis und Wachowski-Technik die spektakulärsten Nahkampf-Fights, die man je gesehen hat.

Der Film über einen jungen Programmierer (Keanu Reeves), der herausfindet, dass seine Realität nichts weiter als die Vorspiegelung eines Computers ist, findet eine riesige Fangemeinde und inspiriert jede Menge Filmemacher in Hollywood.

"Matrix" heimst bei der Oscar-Verleihung 2000 Auszeichnungen für Schnitt, Visuelle Effekte, Ton und Ton-Effektschnitt ein. Zwei Fortsetzungen ("The Matrix Reloaded" und "The Matrix Revolutions") kommen 2003 in die Kinos - die aber nicht mehr an den ersten Film heranreichen.

Weiterlesen:

Schon gesehen?

Achtung Kontrolle!

Feierwochenende endet in Handschellen

Zum Höhepunkt ihres Saufurlaubs klettern drei italienische Männer auf einen Baustellenkran. Was noch erschwerend hinzukommt: die Kletterer sind alkoholisiert. Sofort schreitet die BuPo ein und führt sie in Handschellen ab.

Zum Video