Filmfacts:

Egal, ob man sich fünf Tage die Woche in einen öden Job schleppt Samstagnacht kann auch ein kleiner Verkäufer ein König sein. John Travolta macht's 1977 im weißen Disco-Anzug und dem richtigen Tanzstil vor. "Saturday Night Fever" bricht alle Kassenrekorde.

Die Bee Gees verdienen mit dem Soundtrack Millionen und Tanzschulen auf der ganzen Welt machen Teenies fit für den großen Auftritt unter der Disco-Kugel. Erst 1987 gelingt es Patrick Swayze, mit dem Mambo-Tanzfilm "Dirty Dancing" eine ähnliche Welle auszulösen.

Weiterlesen: