Ein Pyjama für zwei - Bildquelle: AFP© AFP

Filmfacts: 

Eigentlich geht's immer nur um das eine - aber mehr als ein Kuss ist bei Doris Day vor der Ehe nicht drin. In der Sauber-Komödie "Bettgeflüster" (1959) liefert sie sich mit Frauenschwarm Rock Hudson eine ganz neue Art des Geschlechterkampfs.

Der Aufreißer verliert immer - und landet mit Doris vor dem Traualtar. In den 60ern avanciert das Duo mit diesem Rezept zum neuen Traumpaar Hollywoods. "Ein Pyjama für zwei" kommt 1961 in die Kinos, "Schick mir keine Blumen" variiert das Muster 1964 ein weiteres Mal.

Nur der Schauspieler und Komponist Oscar Levant merkt etwas bissig an: "Ich kannte Doris Day schon, bevor sie Jungfrau wurde."

Weiterlesen: