Cold Case
Fr 15.12.2017, 12:10

Die verlorene Tochter

Im Jahr 1988 bringt Quinn während der College-Abschlussfeier auf der Schultoilette ihre Tochter Claire zur Welt. Jimmy, der Vater des Kindes, verlässt sie kurz nach der Geburt, um denjenigen zu holen, dem das Baby versprochen worden ist. Er kehrt nicht wieder zurück, und Quinn legt das Baby in ihrer Verzweiflung in einem Mülleimer ab. Sie ahnt nicht, dass Jimmy überfahren wurde und tot ist. 2005 meldet sich ein Unbekannter bei Claire und behauptet, ihr Vater zu sein ...

Schon gesehen?

Achtung Kontrolle!

Feierwochenende endet in Handschellen

Zum Höhepunkt ihres Saufurlaubs klettern drei italienische Männer auf einen Baustellenkran. Was noch erschwerend hinzukommt: die Kletterer sind alkoholisiert. Sofort schreitet die BuPo ein und führt sie in Handschellen ab.

Zum Video