Challenge
Sa 04.07.2015, 10:25

Kunst hat viele Gesichter

Kunst 06

Sie sind genial, sie sind introvertiert, sie sind gefühlsarm. Diese und andere Klischees kursieren über Menschen mit Autismus. Tatsächlich können viele von ihnen nicht über die gewohnte, verbale Ebene mit ihren Mitmenschen kommunizieren. Dass Menschen mit Autismus in Wahrheit ein komplexes und feinfühliges Innenleben haben, zeigt sich in Bildern und Texten, die sie gestützt verfassen können. Die Maltherapeutin Brigitte Lobisch entwickelte die Technik des gestützten Malens, die autistischen Menschen Türen in die Welt der Kunst eröffnen. Die Ergebnisse sind regelmäßig in öffentlichen Ausstellungen zu sehen.

Schon gesehen?

Achtung Kontrolle!

Rasertaxi von Polizei gejagt!

An einer Ampel fällt den Autobahnpolizisten ein verdächtiges Taxi auf - und mal wieder haben die Beamten den richtigen Riecher: Auf freier Fahrt beschleunigt das Taxi auf über 130 km/h - in einer 100-Zone! Sofort nehmen die Polizisten die Verfolgu...

Zum Video