Castle
Mo 07.08.2017, 08:30

Kopflos

Lanie Parish (Tamala Jones, r.) erzählt Richard Castle (Nathan Fillion, l.) u...

Eine riesige Blutlache, aber keine Leiche - so gestaltet sich der neueste Fall von Beckett und Castle. Die Reifenspur eines Lieferwagens führt zur Kryonikfirma "Passageway". Es stellt sich heraus, dass Mitarbeiter der Firma das Opfer vom Tatort entfernten, um es so schnell wie möglich einzufrieren und irgendwann in der Zukunft wiederzubeleben. Ohne Autopsie der Leiche scheint es für Beckett und Castle aussichtslos, den Mörder zu finden ...

Schon gesehen?

Achtung Kontrolle!

Glückstreffer! Drogenfund bei Routinekontrolle

Beim Anblick der Bundespolizisten am Frankfurter Bahnhof reagiert ein Mann nervös, deshalb kontrollieren sie ihn routinemäßig - und landen damit einen Treffer. In den Taschen der Person finden die Beamten Drogen. Sofort führen sie ihn auf die Wache.

Zum Video