In "Beauty and The Beast" ist Kristin Kreuk als smarte Morddetektivin zu sehen. Kreuk wurde 1982 in Vancouver geboren, wo sie auch aufwuchs. Bereits in der High School sammelte die Kanadierin erste Schauspiel-Erfahrungen und wurde dort auch von einem Casting-Beaufragten für die Rolle der Laurel Yeung in der kanadischen Jugend-Serie "Edgemont" entdeckt. Der internationale Durchbruch gelang der brünetten Schauspielerin mit ihrer Rolle als Lana Lang in der Serie "Smallville", die sie von 2001 bis 2008 verkörperte.

Neben der Schauspielerei arbeitet Kreuk auch als Model und betreibt außerdem mit einer Freundin das Online-Projekt "Girls by Design", das es Frauen auf der Welt ermöglichen soll, sich auszutauschen.

Zur Rolle

Als Teenager musste Catherine Chandler mitansehen, wie ihre Mutter von zwei Männern erschossen wurde. Die Kriminellen wollten auch sie töten, doch ein Unbekannter rettete ihr das Leben. Zehn Jahre später trifft Catherine ihren mysteriösen Retter bei Ermittlungen wieder …