Achtung Notaufnahme!
Sa 23.07.2016, 19:35

Heute u. a.: Schraubenzieher in der Hand

Das Unfallkrankenhaus in Berlin - in seiner Rettungsstelle versorgen die Ärzte über 60.000 Patienten pro Jahr. Ein Mann ist in die Notaufnahme gekommen, der sich bei einer Reparatur einen Schraubenzieher in die Hand gesteckt hat. Und: In der Rettungsstelle des Unfallkrankenhauses Berlin hat sich ein Notfall angekündigt. Unfallchirurg Markus Gondert und Pfleger Bernd Bemme erwarten den Helikopter mit dem Verletzten. Ein Handwerker hat sich schwere Brandverletzungen zugezogen.

Video zur Episode

Schon gesehen?

Achtung Kontrolle!

Dafür gibt es 2293 Euro Strafe!

Hier wollte sich der Spediteur noch zusätzlichen Gewinn erschleichen. Dass es aufgrund seines fahrlässigen Handelns zu katastrophalen Unfällen kommen könnte, kam ihm nicht in den Sinn. Das hohe Bußgeld wird ihm jedoch einen Denkzettel verpassen.

Zum Video