Achtung Kontrolle!

Wo sind die Einbruchspuren?

Staffel 2015Episode 12408.07.2015 • 18:55

Wegen Hochwassers mussten in einem Mehrfamilienhaus viele Bewohner ihre Wohnungen verlassen. Die Folge: Immer wieder mal sind Einbrecher unterwegs. Die angeblich letzte Einwohnerin des Hauses hat einen Einbruch gemeldet. War sie nur übervorsichtig?

Beim Einbruchschutz ist zwischen präventiven Maßnahmen und Sicherheitstechnik zu unterscheiden. Um sich vor Einbrechern zu schützen, schwören viele Unternehmen, Supermärkte und Tankstellen, aber auch immer mehr Zivilpersonen, auf Sicherheitstechnik, wie Alarmanlagen, Videoüberwachung oder Einbruchmeldeanlagen. Im Extremfall sollte das Gebäude von einem professionellen Sicherheitsdienst, auch genannt Security Service, bewacht werden.