Achtung Kontrolle
Mi 28.06.2017, 18:55

Thema u. a.: Mitten auf der Todesstrecke

3.000 Verkehrsunfälle pro Jahr - nicht ohne Grund wird der Abschnitt der A2 bei Braunschweig "Todesstrecke" genannt. Unfallverursacher Nummer eins: LKW, die zu dicht auffahren. Doch die Autobahnpolizisten Holger Regin, Frank Hennig und Uwe Wenzel haben diesen Verkehrssündern den Kampf angesagt. Und: Rettungsassistent Peter Jockisch und Rettungssanitäterin Sarah Eisenstein vom Bayerischen Roten Kreuz Nürnberg retten täglich Leben. Ihr heutiger Einsatz: ein schweres Polytrauma.

Video zur Episode

Schon gesehen?