Achtung Kontrolle!
Mo 16.10.2017, 18:55

Thema u. a.: Diensthundeführer bei der Bundespolizei - Nichts für schwache Nerven

Demonstrationen, Schlägereien oder Raubüberfälle. Diensthundeführer und ihre Polizeihunde müssen auf Konfrontationen mit Kriminellen oder Gewalttätern vorbereitet sein. Bundespolizist Sven Scharfenberger und seine Kollegen bilden in Magdeburg insgesamt 13 Diensthunde für diese Extremsituationen aus. Und: Die Pantherchallenge - das härteste Polizeipraktikum Deutschlands

Video zur Episode

Schon gesehen?