Achtung Kontrolle
Sa 16.05.2015, 13:15

Heute u. a.: Polizei Dresden

In Dresden haben die drei Polizisten Uwe Jähnichen, Thomas Kiraly und Thomas Triems schon früh am Morgen eine Kontrollstelle in einer 30er-Zone in der Nähe einer Schule eingerichtet. Es dauert nicht lange, da halten die Beamten eine Dame am Steuer eines Citroens an - auch noch ohne Gurt! Und: Die Berliner Vollziehungsbeamtin Jeanette Schmidt ist an einem Vormittag unterwegs zu einem Schuldner. Rund 10.000 Euro gilt es zur Not in Form von pfändbaren Gegenständen einzulösen.

Video zur Episode

Schon gesehen?

Dafür gibt es 2293 Euro Strafe!

Hier wollte sich der Spediteur noch zusätzlichen Gewinn erschleichen. Dass es aufgrund seines fahrlässigen Handelns zu katastrophalen Unfällen kommen könnte, kam ihm nicht in den Sinn. Das hohe Bußgeld wird ihm jedoch einen Denkzettel verpassen.

Zum Video